Karl Bund

Aus AGKFF
Version vom 10. August 2013, 10:51 Uhr von Daniel Dolinsky (Diskussion | Beiträge) (CSV-Import)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karl Bund (* [[]] [[]] in [[]]; † [[]] [[]] in [[]]), (Neusohl 4. 6. 1869 - 16. 5. 1931 Bp.), Forstingenieur. St: Schemnitz, Forstak. Oberforstrat im Landwirtschaftsministerium, Mitarbeiter auch dt. Fachbll. Verf. vieler Aufss. in den von ihm 1889/1923 hg. "Erdeszeti Lapok" (Bll. für Forstwesen). Übersetzte aus dem Dt: "Waldproduktionstabellen nach Grundner-Schwappach"; Dt. W: "Das Forstwesen Ungarns", Bp. 1913. (U) DGU, Gul, Mel, WDK95,RUZ2, 138. * Rudolf, R. & Ulreich, E. (1988) Karpatendeutsches biographisches Lexikon, Arbeitsgemeinschaft der Karpatendeutschen aus der Slowakei, Stuttgart, ISBN 3-927096-00-8, Preis: 10,00 €